Vorausschauende Wartung an Schweißrobotern

Das Ziel dieses Referenzprojektes von IS Predict bei Daimler Trucks im Themengebiet der Predictive Maintenance in der Produktion war es, potentielle Überkapazitäten von Schweißrobotern zu erkennen und zu reduzieren.

Bei diesem Referenzprojekt von IS Predict, das zusammen mit ihrem Partner T-Systems bei Daimler Trucks durchgeführt wurde war es,

Verschleiß von Komponenten (Schweißzangen, Schlauchpakete) frühzeitig zu erkennen, um mögliche Überkapazitäten von Schweißrobotern zu reduzieren

Ad-Hoc-Ausfälle zu vermeiden und eine effiziente Wartungsplanung zu etablieren, um eine effiziente Schichtplanung orientiert an Ausbringungsanforderungen zu erreichen.

Die Selbst-lernende Predictive Intelligence Lösung von IS Predict hat dynamische Datenmuster, die zu Anomalien und Ausfällen führen, aufgedeckt und eione effiziente Schichtplanung ermöglicht. Als Datenquellen wurden Messwertprotokolle, Stromfehlerprotokolle, Fehlerprotokolle, Wartungsereignisse und Störbucheinträge verwendet.

Dieses Referenzprojekt wird auch auf unserer Online-Fachmesse „Digitale Lösungen für Industrie 4.0“ am 12. Oktober vorgestellt. Informationen und die Anmeldemöglichkeit erhalten Sie unter: www.software-innovation-bridge.de/webinare-events/online-fachmesse/online-fachmesse/