Gesünder leben durch Achtsamkeit

Wenn es um das Thema Gesundheit geht, sind wir alle einer Meinung und geben schnell wohlmeinende Ratschläge. Wer nimmt sich dieser Ratschläge allerdings an? Und warum scheitern viele neue Vorsätze an der Umsetzung? Wissenschaftler der University of Pennsylvania wollten herausfinden, bei welchen Menschen Gesundheitsbotschaften ankommen. Von den Testpersonen, wurden eingangs der Aktivitätslevel, die Motivation zum Sport und die Wahrnehmungen im Alltag erhoben. Dazu sollten sie verschiedenen Aussagen zustimmen oder ablehnen, die vorrangig auf ihre Achtsamkeit abzielten. 

Nach einer Woche bekamen alle Teilnehmer der Studie verschiedene Ratschläge, die sie zu mehr Bewegung und weniger Sitzen im Alltag motivieren sollten. Ungefähr einen Monat später, wurden die Veränderungen hinsichtlich Motivation zum Sport und körperlicher Aktivität erhoben. Unterstützt wurden die Angaben durch Fitness-Armbänder, die die Probanden während der gesamten Studie am Handgelenk trugen. Diese zeichneten die tägliche Aktivität der jeweiligen Person auf. Die Wissenschaftler kamen zu dem Ergebnis, dass die Personen mit einem höheren Achtsamkeits-Level die Gesundheitstipps eher umsetzten. Die Teilnehmer mit einer geringeren Achtsamkeit fühlten sich bei den Ratschlägen eher schlecht und setzten die Gesundheits-Ratschläge nur mit einer geringen Wahrscheinlichkeit um.

Diese Erhebungen unterschreiben einmal mehr, dass es sich lohnt, seine Achtsamkeit zu trainieren. Die Firma fitbase bietet u.a. ein Online Coaching speziell zum Thema Achtsamkeit. Hier geht es um das Erlernen von Kompetenzen in der Stressbewältigung und eigene eingefahrene Verhaltensmuster. Durch Informationen und praktische Übungen entwickeln Sie Ihre Persönlichkeit weiter und gelangen zu mehr Zufriedenheit.

Quelle: https://fitbase.de/gesuender-leben-durch-achtsamkeit/