Warum Online?

Wir sind es so gewohnt: seit Jahrtausenden besteht unsere Kommunikation zwischen Menschen aus dem Face-to-Face-Gegenüberstehen. In den ersten Sekunden und Minuten läuft seit Jahrtausenden das gleiche evolutions-biologische Programm ab: gefährlich / ungefährlich? sympathisch / unsympathisch? Auch auf geschäftlichen Konferenzen sind wir es so gewohnt: den Sprecher zu sehen, ihn einzuschätzen… Warum machen wir dann Online-Konferenzen?

Natürlich haben Präsenz-Veranstaltungen ihre Vorteile: man kann den Referenten gesamtheitlich betrachten: nicht nur seine Wortwahl, seine Stimme, sondern auch seine Gestik, seine Ausstrahlung. Man kann auch nette Menschen in den Pausen treffen, sich nett unterhalten, der Mensch ist ja ein soziales Wesen. Auch wenn bei diesen Gesprächen, sind wir mal ehrlich, wenig „greifbares“ hängen bleibt. Und man bekommt in der Regel etwas Nettes vom Buffet.

Dieses erkauft man sich aber mit einem hohen Aufwand: Präsenz-Veranstaltungen kosten in der Regel einen entsprechenden Betrag (für das Essen, den Raum und die Anreise), man verliert sehr viel Zeit mit der Anreise (wenn man dann überhaupt daran teilnehmen kann) und man verbraucht wichtige Ressourcen.  Jeden Tag werden Millionen Tonnen Stahl bewegt, nur um Menschen hin und her zu bewegen. Ein Argument für Präsenz-Veranstaltungen ist: “Ich bin dann mal weg“, habe eine bewusste Auszeit vom Büro-Alltag. Dies ist nicht von der Hand zu weisen, wenn es denn funktioniert! Ist es nicht häufig so, dass wir auf Präsenz-Veranstaltungen regelmäßig aufs Smartphone schauen, was es Neues gibt, um eben nicht „weg“, sondern weiterhin „mittendrin“ zu sein?

Wir von Software Innovation Bridge führen nur Online-Veranstaltungen durch. Dies mit wachsender Erfahrung und wachsendem Erfolg. Damit Sie Geld und Ressourcen sparen und mehr Zeit für das wirklich Wichtige in Ihrem Leben haben. Was immer es für Sie ist. Probieren Sie es doch einfach mal aus und schauen Sie auf unsere Webinare / Ebent-Seite, was wir für Sie Interessantes haben. Wir „sehen“ uns!